Berufsschule Industriekaufmann/ Industriekauffrau

AUFGABEN und TÄTIGKEITEN

Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen tätig. Ihr kaufmännisch-betriebswirtschaftliches Aufgabenfeld erstreckt sich über alle Funktionen eines Unternehmens.
Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung.
Sie können dabei sowohl in den kaufmännischen Kernfunktionen Marketing und Absatz, Beschaffung und Bevorratung, Leistungsabrechnung und Personal als auch in der Verbindung zu anderen Fachabteilungen, kommerziellen Bereichen und Projekten tätig sein.
http://www.pfalz.ihk24.de
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=7965 Berufsbeschreibung
http://www.berufe.tv/BA/ausbildung/?filmID=1000077 Berufsfilm


AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Industriekaufmann/Industriekauffrau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildungsbetriebe melden ihre Auszubildenden für den Berufsschulunterricht an (siehe Anmeldeformular für die Berufsschule), bei der Anmeldung legen die Schülerinnen und Schüler ihren gültigen Ausbildungsvertrag vor.

Gliederung/ Organisation

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Während der Berufsausbildung werden Industriekaufleute im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet.
Der Berufsschulunterricht findet in Blockform am Standort Germersheim statt. Unsere SchülerInnen besuchen die Schule jeweils drei Schulblöcke pro Schuljahr, das sind ca. 60 Schultage pro Schuljahr.


Abschluss

Zur Vorbereitung der Zwischen- und Abschlussprüfung führen wir mit unseren SchülerInnen jeweils eine mehrtägige Prüfungsvorbereitung im Kleinwalsertal und in der Pfalz durch.
Die Abschlussprüfung in diesem anerkannten Ausbildungsberuf wird vor der Industrie- und Handelskammer Pfalz in Landau abgelegt. Die Abschlussbezeichnung lautet: Industriekaufmann/Industriekauffrau.

STUNDENTAFEL

Der Unterricht an der BBS Germersheim umfasst die allgemeinbildenden Fächer Deutsch/Kommunikation, Sozialkunde/Wirtschaftslehre, Sport und Religion.
Außerdem bieten wir Englisch, Französisch (ab Schuljahr 2013/2014) und Business-Etikette als Wahlpflichtfächer an.
Der Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/Industriekauffrau enthält die zwölf Lernfelder des berufsbezogenen Unterrichts. Bei den einzelnen Lernfeldern handelt es sich um thematische Einheiten, die sich an typischen Geschäftsprozessen eines Industrieunternehmens orientieren:

LERNFELDER

Übersicht über die Lernfelder
LernfelderZeitrichtwerte in Unterrichtsstunden
1. Jahr2. Jahr3. Jahr
1In Ausbildung und Beruf orientieren40
2Marktorientierte Geschäftsprozesse eines Industriebetriebes erfassen60
3Werteströme und Werte erfassen und dokumentieren60
4Wertschöpfungsprozesse analysieren und beurteilen80
5Leistungserstellungsprozesse planen, steuern und kontrollieren80
6Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren80
7Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen80
8Jahresabschluss analysieren und bewerten80
9Das Unternehmen im gesamt- und weltwirtschaftlichen Zusammenhang einordnen40
10Absatzprozesse planen, steuern und kontrollieren160
11Investitions- und Finanzierungsprozesse planen40
12Unternehmensstrategien, -projekte umsetzen80
Summe: 880 Stunden320280280

Darüber hinaus haben unsere SchülerInnen die Möglichkeit, das KMK-Fremdsprachenzertifikat Englisch in den Schwierigkeitsgraden II und III zu erwerben.
http://bbs.bildung-rp.de/kmk-fremdsprachen-zertifikat.html ->pädagogische Beratung -> Fremdsprachenzertifizierung

Dateien:

  1. R A H M E N L E H R P L A N für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/Industriekauffrau
  2. Powerpointpräsentation
  3. Erste Hilfe Kurs 2013


ANMELDUNG UND AUSKUNFT

BBS Germersheim

Außenstelle Wörth

Paradeplatz 8

Hanns-Martin-Schleyer-Str. 3
76726 Germersheim

76744 Wörth
     
sek-germersheim@bbs-germersheim.de      E-Mail sek-woerth@bbs-germersheim.de
07274/ 7002 -0 Telefon 07271/ 9232- 0
07274/ 7002-19 FAX 07271/ 9232- 50
     

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Mo. - Do. von 7.3o - 12.oo Uhr
        und von 12:45 - 16.oo Uhr

Mo. - Do. von 7.45 - 15.3o Uhr
Fr.          von 7.3o - 13.oo Uhr

Fr.           von 7.45 - 13.3o Uhr