Schulbuchausleihe


Merkblätter zu den Themen

- „Informationen zur Schulbuchausleihe gegen Gebühr"

- „Informationen zum Antrag auf Lernmittelfreiheit"


bitte hier aufrufen



Allgemeine Informationen


Mit Beginn des Schuljahres 2011/2012 wurde erstmalig für einige Schulformen der Berufsbildenden Schule die Schulbuchausleihe durchgeführt. An unserer Schule betrifft dies die folgenden Schulformen:
  • Berufsfachschule I und II
  • Höhere Berufsfachschule
  • Berufliches Gymnasium
  • Den Schülerinnen und Schülern des Berufsvorbereitungsjahres werden alle Lernmittel und aus pädagogischen Gründen notwendige sonstige Materialien unentgeltlich ausgeliehen.

    Unentgeltliche Ausleihe - Lernmittelfreiheit:
    Bei dieser Form der Schulbuchausleihe erhalten Eltern oder volljährige Schülerinnen und Schüler, deren Einkommen bestimmte Grenzen nicht überschreitet, Schulbücher und ergänzende Druckschriften wie Arbeitshefte kostenfrei. Um an der kostenfreien Ausleihe teilzunehmen, ist ein Antrag beim Schulträger (Kreisverwaltung Germersheim) bis zum 15. März 2017 zu stellen.

    Ausleihe gegen Entgelt:
    Übersteigt das Einkommen die Einkommensgrenzen, können Schulbücher gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. Hier erfolgt die Anmeldung über das Internetportal http://www.lmf-online.rlp.de

    Nähere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Fragen-Antwort-Katalogs zur Schulbuchausleihe in Rheinland-Pfalz.


    Auskünfte zur Schulbuchausleihe erteilt die Kreisverwaltung Germersheim
    Herr Arthur Jung
    Tel. (07274) 53 335


    Termine


    bis 15.3.2017 Beantragung der Lernmittelfreiheit (unentgeltliche Ausleihe)
    22.05.2017 bis 09.06.2017Verbindliche Bestellung im Eltern-Portal (entgeltliche Ausleihe)
    19.06.2017 bis 30.06.2017 Rückgabe der Schulbücher


     » Home » ->Schulbuchausleihe