Berufsfachschule II (BFII)

Ziel

Die Berufsfachschule II verbindet berufsübergreifende Lerninhalte mit berufsbezogenen Projekten aus den einzelnen Fachrichtungen und fördert die berufliche Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler durch Erfahrungs- und Lernsituationen, die den individuellen Lernprozess unterstützen. Sie führt zum qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlerer Schulabschluss).

Aufnahmevoraussetzungen

Aufnahmevoraussetzungen in die Berufsfachschule II sind der Abschluss der Berufsfachschule I mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und in wenigstens zwei der Fächer Deutsch, Fremdsprache und Mathematik mindestens die Note befriedigend.

Gliederung / Organisation

Während des einjährigen Bildungsganges ist kein Praktikum abzuleisten.
Am Ende des Bildungsganges findet in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Englisch, Mathematik und Berufsbezogener Unterricht eine abschließende Klassenarbeit als besondere Leistungsfeststellung statt.

Abschluss

Die Berufsfachschule II schließt mit dem qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) ab.

Stundentafel

Ziel

Die Berufsfachschule II verbindet berufsübergreifende Lerninhalte mit berufsbezogenen Projekten aus den einzelnen Fachrichtungen und fördert die berufliche Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler durch Erfahrungs- und Lernsituationen, die den individuellen Lernprozess unterstützen. Sie führt zum qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlerer Schulabschluss).

Aufnahmevoraussetzungen

Aufnahmevoraussetzungen in die Berufsfachschule II sind der Abschluss der Berufsfachschule I mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und in wenigstens zwei der Fächer Deutsch, Fremdsprache und Mathematik mindestens die Note befriedigend.

Gliederung / Organisation

Während des einjährigen Bildungsganges ist kein Praktikum abzuleisten.
Am Ende des Bildungsganges findet in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Englisch, Mathematik und Berufsbezogener Unterricht eine abschließende Klassenarbeit als besondere Leistungsfeststellung statt.

Abschluss

Die Berufsfachschule II schließt mit dem qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) ab.

Stundentafel

A. Pflichtfächer Ges.u.Pfl.BWLInf. u. Med.TechnikHausw. u. Sozw.
Deutsch / Kommunikation (K)4
Fremdsprache (K)4
Mathematik (K)4
Religion oder Ersatzfach Ethik (G)2
Sozialkunde / Wirtschaftslehre (G)3
Sport (G)2
Methodentraining (G)
Berufsbezogener Unterricht (K)7
Fachpraxis (K) 0
B. Wahlpflichtfächer (WPF)2
Berufsbezogenes Fach (G)2
Biologie, Chemie oder Physik(2)
Textverarbeitung(2)
C. Förderunterricht 3
Mathematik, Deutsch, Englisch(3)
Pflichtstundenzahl31
K = Kernfach, G = Grundfach

ANMELDUNG UND AUSKUNFT

Auskünfte erteilen Sekretariat und Direktorat der Berufsbildenden Schule Germersheim und die Außenstelle in Wörth.

Anmeldformular ausfüllen oder Anmeldung in den Sekretariaten:

BBS Germersheim

Außenstelle Wörth

Paradeplatz 8

Hanns-Martin-Schleyer-Str. 3
76726 Germersheim

76744 Wörth
     
sek-germersheim@bbs-germersheim.de      E-Mail sek-woerth@bbs-germersheim.de
07274/ 7002 -0 Telefon 07271/ 9232- 0
07274/ 7002-19 FAX 07271/ 9232- 50
     

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Mo. + Mi. von 7.3o - 14.oo Uhr

Mo. - Do. von 7.45 - 15.3o Uhr
Di.  + Do von 7.3o - 15.3o Uhr

 
Fr.          von 7.30 - 12.3o Uhr

Fr.           von 7.45 - 13.3o Uhr


 » Home » -> Bildungsgänge » ->BFII