10.12.18 18:06 Alter: 45 days

Kaffeeröstung und Cupping hautnah – Mitarbeiter-fortbildung der Übungsfirma ,,Vulto Escuro GmbH“ des Wirtschaftsgymnasiums Germersheim bei Schramms Kaffeerösterei in Speyer

VON: FRA

Einen herzlichen Empfang, mit Kaffeespezialitäten und Schokolade, bereitete Röstmeister Dr. Kai Schramm, von der Patenfirma „Schramms Kaffeerösterei“, in seiner Röststelle im Industriehof in Speyer, den „Mitarbeitern/-innen“ der Kaffee-Vertriebs-GmbH „Vulto Escuro“, einer der beiden Übungsfirmen des Wirtschaftsgymnasiums Germersheim und der betreuenden Lehrkraft Marc Sowinski. (von Marc Sowinski)









Mit einer umfassenden Präsentation rund um das Thema Kaffee – Herkunft, Anbau, Ernte und Weiterverarbeitung, Röstung, Kaffeesorten und Eigenschaften gelang es Herrn Schramm, das Interesse und die Aufmerksamkeit der Schüler/-innen auf Anhieb zu binden.


Anschaulich, auch aufgrund eigener persönlicher Erfahrungen in den Ursprungsländern des Kaffees, beschrieb er den aufwendigen Weg vom Anbau der Kaffeepflanze bis hin zu einer guten Tasse Kaffee; viel gab es dabei zu erfahren, über den Lebensstil und die Kultur der Einheimischen.


Auf die Theorie folgte die Praxis. Die Klasse erfuhr, dass „Cupping“ eine Methode der Kaffeeverköstigung ist. So können Kaffeeeinkäufer in kurzer Zeit mehrere Kaffeesorten probieren und entscheiden, welche Bohnen sie für ihr Geschäft einkaufen. Jede/-r Schüler/-in bekam einen eigenen Löffel, mit dem er frisch aufgebrühten Robusta und Arabica Kaffee „herausschlürfen“ durfte. Mit Erstaunen stellten alle fest, der Unterschied lässt sich eindeutig herausschmecken


Den Abschluss bildete der eigentliche Kaffeeröstvorgang, den die Schüler/-innen gebannt verfolgten – etwa 35 Tonnen Kaffeebohnen röstet Herr Dr. Schramm im Jahr.


Die „Mitarbeiter/-innen“ der Firma Vulto Escuro genossen den Tag und vor allem auch, dass sie die Eigentümer ihrer Patenfirma persönlich kennenlernen durften und sehr viel Know-how mitnehmen konnten. Die Klasse empfiehlt diese Art der Mitarbeiter/-innen-Fortbildung allen nachfolgenden Klassen.


Mit einem großen Dank an die Kaffeerösterei Schramm, für den freundlichen Empfang und die professionelle Beratung und Bewirtung, verabschiedeten sich die Schüler/-innen des Germersheimer Wirtschaftsgymnasiums.



 » Home » -> Aktuelles » ->Neuigkeit Detail