23.11.18 16:29 Alter: 25 days

Schulbesuchstag der Abgeordneten des Landkreises, anlässlich des Gedenktages 09.November, am Standort Wörth der Berufsbildenden Schule des Kreises Germersheim

VON: KAU/WH

 

Die Abgeordneten Dr. Katrin Rehak-Nitsche (SPD) und Martin Brandl (CDU) besuchten im Rahmen eines Schulbesuchstags am 15.09.2018, anlässlich des Gedenktages zum 9. November, den Standort Wörth der BBS Germersheim.

 


Die Abgeordneten Dr. Katrin Rehak-Nitsche (SPD) und Martin Brandl (CDU) in der Dikussion …


…mit Schüler/-innen der HBF Organisation und Officemanagement und der FS Wirtschaft

Zusammen mit den Schülern/-innen der höheren Berufsfachschule Organisation und Officemanagement und der Fachschule Wirtschaft diskutierten die Politiker aktuelle Fragen der Landes- und auch der Weltpolitik. Ein Thema waren die hohen Benzinpreise und das dies verursachende Niedrigwasser des Rheins, als mögliche Folge des Klimawandels. Schnell wurde klar, dass dieser Zustand gerade in der Region um Wörth besondere Beachtung verdient, mit Blick auf die regionale Wirtschaft und damit den Wohlstand der Bevölkerung. Überlegungen wurden angestellt, wie man in Zukunft mit ähnlichen Situationen umgehen könnte und sollte. Weitere Themen waren soziale Gerechtigkeit, Steuern und der Wert der Arbeit in einer digitalisierten Welt. An dieser Stelle kamen auch Fragen bezüglich des bereits viel diskutierten Grundeinkommens auf sowie der Problematik der immer größer werdenden Gehaltsschere zwischen Arbeitnehmern/-innen und „oberem Management“. Beide Abgeordnete sahen dies als ein großes Problem im sozialen Miteinander an, welches man bei aller Dynamik der Entwicklungen nicht unbeachtet lassen könne. Nach gut eineinhalb Stunden verabschiedeten sich beide Seiten, sehr zufrieden mit dem offenen und fairen Meinungsaustausch, voneinander.


 » Home » -> Aktuelles » ->Neuigkeit Detail