14.02.18 17:37 Alter: 307 days

Infoabend an der Berufsbildenden Schule in Germersheim

VON: FRA

Am Donnerstag, 01.02.2018 lud die Schulleitung der Berufsbildenden Schule (BBS) Germersheim Eltern und Schüler/ -innen aus Zubringerschulen von 17 bis 19 Uhr ein, sich über alle Bildungsgänge an der BBS zu informieren. Bei Führungen durch das Schulgebäude konnten sie Einblicke in die Vielfalt des Lehrangebots gewinnen. Fachkundige Lehrkräfte empfingen die Besucher am Info-Point im Foyer und führten diese zu den Kolleginnen und Kollegen im Foyer, die sie hinsichtlich der gewünschten Bildungsgänge berieten.










Der Qualifizierte Sekundarabschluss I kann in den Berufsfachschulen (BF I und II) erworben werden. Im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) können Schüler ohne Abschluss die Berufsreife erlangen.

Am Wirtschaftsgymnasium (WG) kann in der dreijährigen Oberstufe der Mainzer Studienstufe (MSS) die Allgemeine Hochschulreife erworben werden. Die beiden Klassen der 11. Jahrgangsstufe wenden ihre neu erworbenen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse wöchentlich in der praxisnahen Arbeit in der jeweiligen Übungsfirma an. In der 12. Jahrgangsstufe vertiefen sie ihr Wissen in einem vierwöchigen Praktikum.

An der Fachschule für Kfz-Technik (in Teilzeit und Vollzeit) und Maschinen-Technik (in Teilzeit) kann der staatlich anerkannte Techniker-Abschluss erworben werden.

Alle Bildungsgänge der BBS Germersheim in der Übersicht:

Teilzeit: Fachschule (FS), Berufsschule (BS) und Duale Berufsoberschule (DBOS)

Vollzeit: Fachschule (FS), Berufliches Gymnasium – Wirtschaft (WG), Höhere Berufsfachschule (HBF), Berufsfachschule II (BF 2), Berufsfachschule I (BF1) und Berufsvorbereitungsjahr (BVJ).

Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.bbs-germersheim.de

Anmeldeschluss für das Schuljahr 2018/ 2019 für alle Bildungsgänge an der BBS Germersheim mit Außenstelle Wörth ist der 1. März 2018.



 » Home » -> Aktuelles » ->Neuigkeit Detail